Produktionshalle mit 45 t Brückenkran, Büro- und Lagerfläche in Kreuztal-Ferndorf

57223 Kreuztal

3.000.000,00 €
Kaufpreis
5.530 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
57223 Kreuztal
Immobilien­typ
Gewerbe, Industrie, Produktion
Gesamtfläche
5.530 m2
Grundstück
10.528 m2
Büroflächen
530 m2
Sonstige Fläche
5.000 m2
Zustand
gepflegt
Erschließung
vollerschlossen
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
5797025
Anbieter-ID
4466
Stand vom
14.10.2021
Kauf­preis
3.000.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 % (inkl. MwSt.)
Kran
Massivbauweise
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Gültig bis
13.05.2030
Aus­stell­datum
14.05.2020
Gebäudeart
nicht-Wohnimmobilie
Stromwert
2,20 kWhm2a
Wärmewert
357,30 kWhm2a
Baujahr
1975
letzte Modernisierung
1977
Primärer Energieträger
Gas
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Bei dem Objekt handelt es sich um einen Teil eines ehemaligen Eisen- und Metallwerkes. Die Halle (ca. 5.000 m² Produktions- und Lagerfläche) mit 45 t Brückenkran und damals eigenem Gleisanschluss der Deutschen Bahn wurde ca. 1975 errichtet und ca. 1977 erweitert, wie auch ein Bürotrakt mit ca. 530 m² Nutzfläche, indem sich vorwiegend der Bereich der Qualitätssicherung befand. Das Objekt wurde in Massivbauweise (Stahlbeton-Fertigteilstützen, Stahlbetonsandwichplatten und Gasbetonwandplatten) errichtet. Die Werkshalle wird über gasgefeuerte Infrarot-Strahler beheizt; der Anbau über eine Gas-Zentralheizung.
Die Bruttogrundfläche der Immobilie beläuft sich auf ca. 6.388 m².
Das Betriebsgrundstück befindet sich im Bereich des Bebauungsplanes Nr.16 "Industriepark Ferndorf" mit der Ausweisung Industriegebiet.

Optional können weitere Grundstücksflächen dazu erworben werden.

Der Gleisanschluss ist nicht mehr aktuell und kann nach heutigen Planungen leider auch nicht mehr aktiviert werden.


Ausstattung

Zusätzliche Ausstattung: 45 t Brückenkran, 2 Stahlrolltore


Sonstiges

VERBRAUCHERINFO 1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden 2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat LBSi NordWest,Himmelreichallee 40,48149 Münster,Tel:0251/4124774,Fax:0251/4124799,eMail:info@lbsi-nordwest.de GF:Roland Hustert,Helmut Steinkamp 3. Es besteht ein Widerrufsrecht 4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Nada
    1,28 km
  • MankelMuth
    1,29 km
    • IdeenReich Kerstin Finzsch
      1,34 km
  • Evangelischer Kindergarten Fellingh
    2,37 km
  • Architekturhaus
    4,79 km
  • Ferndorf
    328 m
  • Ferndorf Abzweig Bahnhof
    348 m

Sparkasse Siegen

Ihr Ansprechpartner

Herr Stephan Schulte

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf www.57immo.de, Objekt 4466 - vielen Dank!